Aufführungen

  • Portraitkonzert

    Kammerkonzert
    1 Sep 2024
    18:00
    — 21:00
  • Genevieve Knoebel

    Violine

    Genevieve Knoebel ist eine junge amerikanische Komponistin melodiöser, emotional fesselnder Kammermusik, die die Verbindung traditioneller klassischer Musik mit zeitgenössischer technologischer Innovation verbindet. Mithilfe einer Reihe von Pedalen wie „Whammy“, „Delay“ und „Looper“ erschafft sie komplexe Klanglandschaften, die sowohl die Komplexität als auch die Schönheit ihrer Werke widerspiegeln.
    Als Absolventin der University of Illinois in Bratschen- und Musikpädagogik spielt Genevieve weiterhin eine führende Rolle im Programm für elektrische Streichinstrumente dieser Institution und betreut und fördert die nächste Generation von Interpreten und Schöpfern in diesem sich entwickelnden Medium.
    Zu Genevieve Knoebels Lehrern gehören Rudolf Haken (Professor für Bratsche und elektrische Streichinstrumente an der University of Illinois), Li Kuo Chang (stellvertretender Solobratscher des Chicago Symphony Orchestra und Professor für Bratsche an der Indiana University) und Michael Strauss (Solobratscher der Indianapolis Symphony).